MEDICAL BEAUTY - 10.09.2011 - MÜNCHEN

.

EIN AUSZUG DER VORTRÄGEN 2011

Durch die attraktive Kombination der unterschiedlichen Themenbereiche wurden den Teilnehmern relevante, wissenschaftlich fundierte und topaktuelle Inhalte und Leitlinien an die Hand gegeben.

Das Symposium bot somit die ideale Plattform für fachlichen Austausch und zum Knüpfen von wertvollen Kontakten zu erfahrenen Fachexperten sowie erfolgreichen Kolleginnen und Kollegen.

1. Globale Trends – Megatrend Hautpflege (Fr. Dr. Sabine Gütt)

2. Methoden zur Hautverjüngung in der Ästhetischen Chirurgie (Hr. Dr. med. Jürgen H. Reus)

3. Ästhetische Chirurgie der Gegenwart: Neue Techniken – Möglichkeiten & Grenzen (Hr. Dr. med. Peter Caspari)

4. Holistischer Ansatz (äußerlich und innerlich) zur Gesunderhaltung der Haut (Hr. Dr. Dr. med. Thomas Beck)

5. Zusammenarbeit Arzt & Kosmetikerin – ein Spannungsfeld, das Chancen bietet (Hr. Dr. med. Hans-Ulrich Voigt)

6. Problemhaut (Priv.-Doz. Hr. Dr. med. habil. Thomas Jansen)

7. BEcademy – Die ganzheitliche Unternehmerinnen-Ausbildung (Paul Reinhold Linn)

.

AUSZUG AUS WORKSHOPS 2011

Die von hochkarätigen Experten geleiteten Workshops dienten zur Vermittlung praxisrelevanter Kenntnisse. Die Teilnahme an den Workshops des Symposiums war selbstverständlich in den Tagungsgebühren enthalten.

1. Power-Workshop: Erfolg ist beauty – So denken Gewinner: mit der richtigen Power zu mehr Erfolg (Silvia von Kutzschenbach)

2. Rechtliche Neuerungen und Konsequenzen für das KI (NiSG/UWG) (Hr. Dr. Florian Meyer)

3. BEcademy – Mit Begeisterung Kosmetikerin und erfolgreiche Unternehmerin: In 5 Schritten zum Erfolg (Marion Lang/Hr. Dr. Steffen Adler)

4. Nahrungsergänzungsmittel – Zusatzgeschäft im Kosmetikinstitut (Fr. Dr. Andrea Stecher-Schilling)

5. Neues in der Narbentherapie (Hr. Dr. med. Gerd Gauglitz)

6. Anti-Aging Collagen – Repair and Sustain & Home-Use Konzepte (Fr. Dr. rer. nat. Anja Kassner)

7. Make-up – neue Trends und Tricks (Horst Kirchberger)

8. SkinAlyzermed7: Erfolgreiche Methode zur Verkaufsförderung und Tipps zur praktischen Anwendung (Lydia Ulbrich)

9. Weiterbildung in der Methode der Mikrodermabrasion – Optimierung der Arbeitstechniken bei verschiedenen Hautproblemen (Fr. Dr. Sabine Gütt – wissenschaftlicher Teil & Antje Meyer – praktischer Teil)

.

REFERENTEN 2011

Hr. Dr. med. Jürgen H. Reus

Facharzt für Plastische & Ästhetische Chirurgie

Hr. Dr. med. Hans-Ulrich Voigt

Facharzt für operative & kosmetische Dermatologie

Hr. Dr. Dr. med. Thomas Beck

Facharzt, Schwerpunkt Naturheilverfahren und Regenerative Medizin

Fr. Dr. Andrea Stecher-Schilling

Heilpraktikerin mit Ausbildung in Homöopathie und Biologin

Fr. Dr. Sabine Gütt

Kosmetologin, Cosmetic Consultant,
Expertin für Produktentwicklung & Management

Hr. Dr. med. Peter Caspari

Facharzt für Plastische &
Ästhetische Chirurgie

Horst Kirchberger

Star-Visagist mit eigener Kosmetiklinie

Priv.-Doz. Hr. Dr. med. habil.
Thomas Jansen

Facharzt für Hautkrankheiten,
Allergologie & Phlebologie

Hr. Dr. med. Gerd Gauglitz

Facharzt für Dermatologie & Allergologie

Silvia von Kutzschenbach

Coach für das KI, Schwerpunkt Dermatokosmetik & Anti-Aging Treatments

Antje Meyer

Schulungsleiterin, Dermato- Kosmetikerin, Spezialgebiete: Problemhaut & apparative Kosmetik

Hr. Dr. Florian Meyer

Rechtsanwalt, Schwerpunkt Kosmetikrecht

Paul Reinhold Linn

Trainer für Motivation,
Kommunikation & Verkaufsstrategien

Marion Lang

NLP Master Practicioner, ExistenzgründerCoach,
UnternehmerCoach, MarketingBeraterin

Hr. Dr. Steffen Adler

Unternehmensberater, Coach 

Fr. Dr. rer. nat. Anja Kassner

Biochemikerin

.

IMPRESSIONEN 2011

.